Industriekaufmann/-frau


Icon Industriekaufmann

Berufsporträt


Industriekaufleute arbeiten in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche und befassen sich mit kaufmännisch- betriebswirtschaftlichen Aufgaben in allen Geschäftsbereichen, vom Rechnungswesen über das Marketing bis hin zum Personalwesen. Als Industriekaufmann/Industriekauffrau wirst du mit vielen unterschiedlichen Aufgaben betraut, die du entweder selbst ausführst oder kontrollierst.

Kundenorientierung und das Erkennen von wirtschaftlichen Zusammenhängen sind für Industriekaufleute am wichtigsten. Sie sorgen für die Erledigung des anfallenden Schriftverkehrs, führen Telefonate, leiten Korrespondenz weiter und planen Projekte. Als Industriekaufmann/Industriekauffrau kannst du in allen Bereichen der kaufmännischen Verwaltung und des Industriebetriebes eingesetzt werden.

Unsere Azubis und Ausbilder


Aktuell bilden wir in diesem Ausbildungsberuf keine Auszubildenden aus.

Anforderungsprofil bei U-Form


Gewünschter Schulabschluss: Fachabitur

Die folgenden Kriterien wurden
von unseren Ausbildern mit einer Gewichtung von 0-100 % bewertet.
Je höher der Prozentwert bei einer Anforderung ist, desto wichtiger ist
sie für den Beruf.

Ehrlichkeit

Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit

Höflichkeit und Freundlichkeit

Ehrlichkeit

100 %

Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit

60 %

Höflichkeit und Freundlichkeit

80 %

Die folgenden Kriterien wurden
von unseren Ausbildern mit einer Gewichtung von 0-100 % bewertet.
Je höher der Prozentwert bei einer Anforderung ist, desto wichtiger ist
sie für den Beruf.

Zuverlässigkeit (Pünktlichkeit)

Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit

Verantwortungsbereitschaft und Selbstständigkeit

Zuverlässigkeit (Pünktlichkeit)

80 %

Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit

80 %

Verantwortungsbereitschaft und Selbstständigkeit

80 %

Die folgenden Kriterien wurden
von unseren Ausbildern mit einer Gewichtung von 0-100% bewertet.
Je höher der Prozentwert bei einer Anforderung ist, desto wichtiger ist
sie für den Beruf.

Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Beherrschung einfacher Rechentechniken

Kaufmännisches Verständnis

Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

80 %

Beherrschung einfacher Rechentechniken

80 %

Kaufmännisches Verständnis

80 %